Read e-book online Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: PDF

By Ulrich Felder,Karl-Heinz Menke,Julia Knop,Magnus Lerch

In der Diskussion um den interreligiösen conversation leistet auch die pluralistische Religionstheorie ihren Beitrag. Sie versucht den Nachweis zu erbringen, dass die großen Weltreligionen allesamt gleichberechtigte Heilswege zu Gott darstellen. In dieser gegenwärtig äußerst populären Theorie nimmt das Konzept der Unerkennbarkeit Gottes ein (Apophatik / adverse Theologie) eine Schlüsselrolle ein: Weil Gott unerkennbar ist, kann keine Weltreligion für sich beanspruchen, dass sie der einzige Heilsweg zu Gott ist. Besonders die beiden breit rezipierten Theorieversionen von John Hick und Perry Schmidt-Leukel bauen auf dem Grundmoment der Unerkennbarkeit Gottes auf. In beiden Theorien fungiert die apophatische Theologie als Basisprämisse. Die Arbeit von Ulrich Felder weist jedoch nach, dass das Konzept der apophatischen (negativen) Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick und Perry Schmidt-Leukel verkürzt rezipiert wird und damit als Basisprämisse nicht haltbar ist.

Show description

Read Online or Download Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition) PDF

Similar religion in german books

New PDF release: Puritanismus in England (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, be aware: 1,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, summary: Nach Collinson gehört der Puritanismus sogar zu „den am wenigsten klar bestimmten Begriffen aus dem Gesamtbereich christlicher Frömmigkeitsgeschichte. “2 Genauso mehrdeutig und verworren wie diese Begriffsdefinition gestaltet sich auch die Suche nach weiteren Anhaltspunkten, die die Puritanismusbewegung in England charakterisieren können.

Download e-book for iPad: Die Bedeutung von Gottes Wort in meinem Leben: Gott spricht by Günter-Manfred Pracher

Sammelband aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, notice: keine, , zero Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Buch mit dem Titel „Die Bedeutung von Gottes Wort in meinem Leben – Gott spricht durch die Predigt zu mir“, setzt sich in unterschiedlicher Weise mit Texten der Heiligen Schrift aktuell auseinander.

Heinz-Werner Kubitza's Der Dogmenwahn: Scheinprobleme der Theologie. Holzwege einer PDF

Die Theologie steht an Universitäten unter Denkmalschutz. Und wenig hilfreich scheinen auch die Beiträge zu sein, die die Theologie zu einer modernen Weltsicht beisteuern kann. Denn wo andere Fakultäten seit der Aufklärung die Welt actual verändert haben, wird es in der Theologie schon als Innovation gefeiert, wenn ein adjust Holzweg von Zeit zu Zeit mit viel verbalem Aufwand wieder frei geräumt oder eine neue Schule begründet wird.

Download e-book for kindle: Sakrileg oder Gotteslob?: Die Orgel in der Synagoge im by Juliane Irma Mihan,Bertram Schmitz

Die Begriffe "Orgel" und "Synagoge" werden selten miteinander verbunden. Das verwundert insofern nicht, als dass die Einführung der Orgel in deutschen Synagogen des Reformjudentums erst 2 hundred Jahre zurückliegt. In einem schwierigen Prozess im Verlauf des 19. Jahrhunderts und bis hinein in das 20. Jahrhundert grenzten sich die Reformgemeinden mit ihren Ansichten über die Rolle der Orgel und ihre Berechtigung in einer Synagoge von den orthodoxen Gemeinden ab.

Extra resources for Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition) by Ulrich Felder,Karl-Heinz Menke,Julia Knop,Magnus Lerch


by Donald
4.0

Rated 4.79 of 5 – based on 7 votes