New PDF release: "Benchmarking" im Dienstleistungssektor. Grundlagen und

By Stefan Horak

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, employer, observe: 1,5, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklingshausen (Bocholt), Veranstaltung: administration der Geld- und Finanzströme 2, Sprache: Deutsch, summary: Ein Blick in die einschlägige Presse zeigt, dass der wirtschaftliche Wettbewerb zum einen globaler und zum anderen aggressiver geworden ist. Unternehmen wie Daimler und Renault-Nissan, die eigentlich auf dem Markt konkurrieren, gehen Kooperationen ein, die milliardenschwere Synergeieffekte nach sich ziehen sollen.
Unternehmen haben mit der Zeit gelernt, dass Benchmarking eine Lösung sein kann, um im globalen Wettbewerb erfolgreich zu sein. „Benchmarking ist die Suche nach den besten Praktiken und deren Implementierung. Die Zielsetzung des Benchmarking ist es, durch die Erhöhung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen sowie der Optimierung von Geschäftsprozessen Marktführer zu werden.“
Ziel dieser Arbeit ist es, ein grundsätzliches Verständnis für das Thema Benchmarking zu vermitteln. Hierzu erfolgt im folgenden Abschnitt eine kurze geschichtliche Einordnung, sowie eine Anschließende Vorstellung und Bewertung von viel verwendeten Definitionen zum Thema Benchmarking. Im dritten Abschnitt werden die Benchmarking-Arten, die in der Praxis häufig Anwendung finden, erläutert. Das vierte Kapitel beschreibt den idealtypischen Benchmarkingprozess im Dienstleistungssektor. Auf die theoretische Erklärung folgt eine Fallstudie aus dem Thyssen-Konzern. Zum Ende der vorliegenden Arbeit wird das Thema im Rahmen eines Fazits kritisch gewürdigt.

Show description

Read or Download "Benchmarking" im Dienstleistungssektor. Grundlagen und Fallstudie (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

Ressourcenorientierte Unternehmensführung (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, company, observe: 2,0, FernUniversität Hagen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der ressourcenorientierte Ansatz (resource-based view) wird als einer der wichtigsten theoretischen Ansätze in der strategischen Planung und Weiter-entwicklung von Unternehmen bezeichnet.

Ganzheitliches Supply Chain Management zwischen Handel und - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, notice: 2,3, BA Hessische Berufsakademie, Sprache: Deutsch, summary: In Zeiten stagnierender und z. T. rezessiver Märkte, die sowohl für Hersteller als auch für Groß- und Einzelhändler durch einen harten Verdrängungswettbewerb, steigenden Konkurrenzdruck und eine zunehmende Internationalisierung geprägt sind, wird das Ausschöpfen von Rationalisierungspotentialen entlang der provide Chain immer essentieller.

Download PDF by Annett Baumast,Jens Pape: Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement (German Edition)

1. Aufl. , "Nachhaltigkeit" ist ein Aushängeschild für viele Unternehmen geworden. Dieses Buch gibt einen umfassenden Einstieg in dieses topaktuelle Thema: vom integrierten mehrdimensionalen administration, dem nachhaltigen administration von Wertschöpfungsketten bis hin zu company citizenship und der Relevanz von Nachhaltigkeit.

Get Integrierte Lean Balanced Scorecard: Methoden, Instrumente, PDF

Claus W. Gerberich und sein Autorenteam entwickeln mit der risiken- und chancenorientierten Lean Balanced Scorecard als All-in-one-Managementkonzept ein schlankes, flexibles und umsetzbares Managementsystem für mittlere Unternehmen. Ziele, Kennzahlen und Maßnahmen werden konsequent an imaginative and prescient und Strategie des Unternehmens ausgerichtet.

Additional info for "Benchmarking" im Dienstleistungssektor. Grundlagen und Fallstudie (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

"Benchmarking" im Dienstleistungssektor. Grundlagen und Fallstudie (German Edition) by Stefan Horak


by Daniel
4.0

Rated 4.78 of 5 – based on 40 votes