Das Konzil von Chalcedon und seine dogmengeschichtlichen by Claudia Kolbe PDF

By Claudia Kolbe

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, notice: 2,0, Technische Universität Dresden (Evangelische Theologie), Veranstaltung: Seminar Christologie, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Frage nach dem Zu- und Miteinander der göttlichen und menschlichen Natur der individual Jesu Christi hat schon immer viele Theologen beschäftigt. Vor allem im four. und five. Jahrhundert stand sie im Mittelpunkt theologischer Streitigkeiten. Dabei kamen die kirchlichen Würdenträger in arge Schwierigkeiten: Wollten sie doch das Unmögliche ermöglichen, einerseits den Glauben an einen einzigen Gott beizubehalten, andererseits aber auch Jesus "göttliche characteristic" zuzuschreiben.
Im Zentrum der Auseinandersetzungen stand demnach die Frage nach dem Verhältnis Jesu Christi zum himmlischen Vater. Die Theologen versuchten mit den Begriffen "wesenseins" und "wesensähnlich" dieses innertrinitarische Verhältnis zu beschreiben. „Die Einheit von Gott und Mensch in Jesus Christus [darzustellen battle] das abschließende und krönende Thema der Christologie“ (Ohlig, Karl-Heinz: Christologie, Bd. 1. Graz, Wien, Köln: 1989), welches auf dem Konzil von Chalcedon diskutiert wurde. Hinter meist sehr ähnlichen Begriffen verbargen sich einander entgegengesetzte Grundauffassungen des Christentums. Es ging insofern um nichts weniger als um die Aufrechterhaltung eines einheitlichen Verständnisses von Jesus und damit gleichsam um einen stabilen Glauben der Christen an Jesus Christus.
Die Väter von Chalcedon hatten nun geglaubt mit ihrer Formulierung „[..]in duabus naturis [...] et in unam personam atque subsistentiam concrurrente [..]“ endlich ein challenge gelöst zu haben, „das seit 25 Jahren unabdingbar zu einer Lösung gedrängt hatte.“ Doch „ [d]ie Entwicklung verlief anders. Chalcedon wurde zum Stein des Anstoßes und zum Ausgangspunkt einer Spaltung [..]“ (aus: Grillmeier, Alois: Jesus der Christus im Glauben der Kirche, Bd. 2/1. Freiburg, Basel, Wien²: 1991, S.4.), die bis heute anhält.

Show description

Read or Download Das Konzil von Chalcedon und seine dogmengeschichtlichen Bewertungen (German Edition) PDF

Best religion in german books

New PDF release: Puritanismus in England (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, be aware: 1,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, summary: Nach Collinson gehört der Puritanismus sogar zu „den am wenigsten klar bestimmten Begriffen aus dem Gesamtbereich christlicher Frömmigkeitsgeschichte. “2 Genauso mehrdeutig und verworren wie diese Begriffsdefinition gestaltet sich auch die Suche nach weiteren Anhaltspunkten, die die Puritanismusbewegung in England charakterisieren können.

Read e-book online Die Bedeutung von Gottes Wort in meinem Leben: Gott spricht PDF

Sammelband aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, be aware: keine, , zero Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Buch mit dem Titel „Die Bedeutung von Gottes Wort in meinem Leben – Gott spricht durch die Predigt zu mir“, setzt sich in unterschiedlicher Weise mit Texten der Heiligen Schrift aktuell auseinander.

Der Dogmenwahn: Scheinprobleme der Theologie. Holzwege einer - download pdf or read online

Die Theologie steht an Universitäten unter Denkmalschutz. Und wenig hilfreich scheinen auch die Beiträge zu sein, die die Theologie zu einer modernen Weltsicht beisteuern kann. Denn wo andere Fakultäten seit der Aufklärung die Welt actual verändert haben, wird es in der Theologie schon als Innovation gefeiert, wenn ein regulate Holzweg von Zeit zu Zeit mit viel verbalem Aufwand wieder frei geräumt oder eine neue Schule begründet wird.

New PDF release: Sakrileg oder Gotteslob?: Die Orgel in der Synagoge im

Die Begriffe "Orgel" und "Synagoge" werden selten miteinander verbunden. Das verwundert insofern nicht, als dass die Einführung der Orgel in deutschen Synagogen des Reformjudentums erst two hundred Jahre zurückliegt. In einem schwierigen Prozess im Verlauf des 19. Jahrhunderts und bis hinein in das 20. Jahrhundert grenzten sich die Reformgemeinden mit ihren Ansichten über die Rolle der Orgel und ihre Berechtigung in einer Synagoge von den orthodoxen Gemeinden ab.

Extra info for Das Konzil von Chalcedon und seine dogmengeschichtlichen Bewertungen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Konzil von Chalcedon und seine dogmengeschichtlichen Bewertungen (German Edition) by Claudia Kolbe


by Joseph
4.0

Rated 4.46 of 5 – based on 10 votes