Die Christenverfolgung unter Nero: Ursachen und Grundlagen - download pdf or read online

By Maxi Hoffmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, notice: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: playstation - Entstehung des Christentums, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Hausarbeit soll es sein, die Ursachen und Umstände der Christenverfolgung unter Nero zu untersuchen, sowie die Forschungspositionen zu den rechtlichen Grundlagen der Verfolgung darzustellen. Nero gab den Christen die Schuld an dem großen model Roms sixty four n. Chr. und verfolgte und verurteilte sie daraufhin. Es soll geklärt werden, inwieweit das Christenbild der heidnischen Umwelt Neros Vorgehen beeinflusste, für welches Verbrechen sie nach Tacitus‘ Bericht bestraft wurden und ob Nero ein gesetzliches Christenverbot erließ, das ihn zum Begründer aller darauf folgenden Christenverfolgungen machte.

Der erste Teil der Arbeit beschäftigt sich mit dem monotheistischen Charakter des Christentums und der Wahrnehmung der Christen als politische Gruppe als die wesentlichen Punkte der Sicht der nichtchristlichen Römer auf die Christen. Im zweiten Teil wird auf den model Roms als Anlass der Christenverfolgung eingegangen und die Frage nach dem Grund der Verurteilung geklärt. Im dritten Teil findet schließlich die Diskussion über ein, möglicherweise durch Nero erlassenes, Gesetz über die Verfolgung der Christen statt.

Show description

Read Online or Download Die Christenverfolgung unter Nero: Ursachen und Grundlagen der Verfolgungsmaßnahmen gegen die Christen (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Get Easy Lessons in Egyptian Hieroglyphics PDF

Written by means of possibly the main prolific, erudite Egyptologist of the twentieth century, this reliable advisor to hieroglyphics continues to be the traditional advent. Budge supplies the historical past of hieroglyphic writing, its evolution into hieratic and demotic scripts, and the interesting story of its decipherment through younger, Champollion, Åkerblad, and others.

Download PDF by Bienvenu Denis Nizésété: Apports de l'archéologie à l'histoire du Cameroun: Le sol

Le potentiel archéologique du Cameroun est substantial. Réparti sur l'ensemble du territoire, il enferme dans ses replis des pages inédites de l'histoire de ce can pay. Une décennie de prospections et de fouilles archéologiques dans los angeles région de l'Adamaoua a permis de mettre à jour des files matériels dont l'analyse et l'interprétation permettent d'apprécier los angeles densité de l'histoire des options des peuples de cette partie du Cameroun et de proposer des repères chronologiques.

Kelly Accetta,Renate Fellinger,Pedro Lourenço's Current Research in Egyptology 14 (2013) PDF

The fourteenth present study in Egyptology convention, held on the college of Cambridge in March 2013 introduced jointly audio system and attendees from six continents and hosted greater than 50 displays overlaying a number of points of Egyptology and its similar fields. the purpose of the convention used to be to move cultural and disciplinary obstacles.

Warfare in Neolithic Europe: An Archaeological and by Julian Maxwell Heath PDF

The Neolithic ('New Stone Age') marks the time while the prehistoric groups of Europe became their backs at the hunter-gatherer way of life they'd for plenty of hundreds of thousands of years, and in its place, turned farmers. the importance of this change from a way of life that have been in response to the searching and collecting of untamed foodstuff assets, to at least one that concerned the transforming into of vegetation and elevating farm animals, can't be underestimated.

Additional info for Die Christenverfolgung unter Nero: Ursachen und Grundlagen der Verfolgungsmaßnahmen gegen die Christen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Christenverfolgung unter Nero: Ursachen und Grundlagen der Verfolgungsmaßnahmen gegen die Christen (German Edition) by Maxi Hoffmann


by Kenneth
4.2

Rated 4.72 of 5 – based on 46 votes