New PDF release: Die Verfassungsordnung Athens im 5./4. Jh. v. Chr. (German

By Christian Tischner

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Politik und Gesellschaft im klassischen Athen , 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll sich mit der Verfassung Athens im five. Jh. v. Chr. beschäftigt werden. Es ist Ziel dieser Arbeit ein abgerundetes und möglichst umfassendes Bild über die Staatsordnung Attikas im klassischen Zeitalter zu geben. Dazu ist es notwendig, die Betrachtungen auf die Zeit davor zu lenken, denn im wesentlichen ist die Demokratie des five. Jh. im 6 Jh. von Solon und dann von Kleisthenes sowie epistates begründet wurden.

Ein wesentliches Augenmerk soll dabei auf die Charakteristiken der einzelnen Institutionen und das demokratische approach gelenkt werden. Es ist weiterhin Ziel die Prinzipien der politischen und gesellschaftlichen Ordnung darzustellen. Welchen Stellenwert hatten die einzelnen Institutionen in Athen? Kann guy davon sprechen, dass der Gerichtshof neben der Volksversammlung das wichtigste Staatsorgan conflict? Eine weitere interresante Frage ist zudem, ob geographische, wirtschaftliche und soziale Bedingungen einen Einfluss auf die Zusammensetzung der Staatsorgane z.B. der Volksversammlung ausübten?

Ein weiterer großer Teil der Arbeit soll dem Schutz dieser beispielhaften politischen Ordnung gewidmet werden, sowie deren Grundlagen und Charakteristika. Die attischen Bürger erkannten nämlich sehr wohl, dass ihr gegebene Ordnung nur dann bestand haben konnte, wenn sie jene bestraften, die den Versuch unternahmen diese zu zerstören.

Im drittem größerem Abschnitt soll dann versucht werden, eine zusammenfassende Wertung vorzunehmen. Dabei ist es Ziel die wesentlichsten Charakteristiken herauszuarbeiten sowie die Vor- und Nachteile der attischen Demokratie zu skizzieren. Eines der wichtigsten Grundlagen ist die Gleichheit. Eine Gleichheit die sowohl eine gleiche Behandlung der Bürger aber auch die Freiheit einband. Freiheit und Gleichheit sind, so wird sich sicherlich zeigen, unverzichtbare Stützen der demokratischen Ordnung Athens im five. Jh. gewesen. Hier zeigt sich nun auch die Bedeutung der attischen Demokratie für unsere ‚moderne Demokratie’.

Show description

Read or Download Die Verfassungsordnung Athens im 5./4. Jh. v. Chr. (German Edition) PDF

Best ancient history books

Easy Lessons in Egyptian Hieroglyphics - download pdf or read online

Written via might be the main prolific, erudite Egyptologist of the 20 th century, this good consultant to hieroglyphics continues to be the normal creation. Budge provides the background of hieroglyphic writing, its evolution into hieratic and demotic scripts, and the interesting story of its decipherment by means of younger, Champollion, Åkerblad, and others.

Download e-book for kindle: Apports de l'archéologie à l'histoire du Cameroun: Le sol by Bienvenu Denis Nizésété

Le potentiel archéologique du Cameroun est huge. Réparti sur l'ensemble du territoire, il enferme dans ses replis des pages inédites de l'histoire de ce will pay. Une décennie de prospections et de fouilles archéologiques dans l. a. région de l'Adamaoua a permis de mettre à jour des records matériels dont l'analyse et l'interprétation permettent d'apprécier los angeles densité de l'histoire des innovations des peuples de cette partie du Cameroun et de proposer des repères chronologiques.

Read e-book online Current Research in Egyptology 14 (2013) PDF

The fourteenth present learn in Egyptology convention, held on the collage of Cambridge in March 2013 introduced jointly audio system and attendees from six continents and hosted greater than 50 displays masking a number of features of Egyptology and its comparable fields. the purpose of the convention used to be to go cultural and disciplinary obstacles.

Download e-book for kindle: Warfare in Neolithic Europe: An Archaeological and by Julian Maxwell Heath

The Neolithic ('New Stone Age') marks the time whilst the prehistoric groups of Europe grew to become their backs at the hunter-gatherer way of life they had for lots of millions of years, and in its place, grew to become farmers. the importance of this change from a life-style that were in keeping with the searching and accumulating of untamed foodstuff assets, to at least one that concerned the starting to be of plants and elevating cattle, can't be underestimated.

Additional resources for Die Verfassungsordnung Athens im 5./4. Jh. v. Chr. (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Verfassungsordnung Athens im 5./4. Jh. v. Chr. (German Edition) by Christian Tischner


by Richard
4.5

Rated 4.49 of 5 – based on 7 votes