Ute E. Eisen,Christine Gerber,Angela Standhartinger's Doing Gender - Doing Religion: Fallstudien zur PDF

By Ute E. Eisen,Christine Gerber,Angela Standhartinger

Unter dem Motto 'Doing Gender - Doing faith' greift der Sammelband die in den Sozialwissenschaften seit etwa 30 Jahren lebhaft geführte Debatte über 'Intersektionalität' von Unterdrückungsstrukturen auf: Die Rolle und state of affairs von Frauen ist nicht ohne Berücksichtigung anderer Faktoren wie etwa ihres prestige und ihrer ethnischen Herkunft zu erfassen. Genderkonstruktionen und andere Parameter bedingen einander. Für die Kulturen der Antike ist dabei - so die Grundannahme der Beiträge dieses Sammelbandes - auch die religiöse Zugehörigkeit zu berücksichtigen. Im Zentrum der hier publizierten Intersektionalitätsanalysen steht daher die Frage, wie Geschlechterrollenkonzepte und religiöse Wertvorstellungen sich gegenseitig bedingen und beeinflussen. Grundsätzlichen Überlegungen zur Intersektionalitätsanalyse stehen Fallstudien zur Seite, welche die Verwobenheit von Genderkonstruktionen in frühjüdischen, neutestamentlichen und zeitgenössischen paganen Texten sowie solchen der Alten Kirche und des frühen Islam untersuchen. Die Beiträge behandeln unter anderem die Sicht auf interkulturelle Ehen und Geschlechtermoral im frühen Judentum, Christentum und Islam, auf Sklavinnen in religiöser Rechtsbildung im frühen Judentum und Christentum oder Maskulinitätskonzepte im Paganismus und im Neuen testomony. Der Sammelband belegt, dass die Frage nach den Wechselwirkungen von Genderkonzepten und religiösen Konstruktionen höchst produktiv ist, sich aber nicht isoliert von weiteren Kategorien, insbesondere den jeweiligen Statusmarkierungen analysieren lässt. Die Beobachtungen zur Vielfalt und Variabilität religiöser Konzepte und Geschlechterrollenvorstellungen legen nicht zuletzt deren Konstruktivität offen.

Show description

Read or Download Doing Gender - Doing Religion: Fallstudien zur Intersektionalität im frühen Judentum, Christentum und Islam (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament) (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Puritanismus in England (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, observe: 1,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, summary: Nach Collinson gehört der Puritanismus sogar zu „den am wenigsten klar bestimmten Begriffen aus dem Gesamtbereich christlicher Frömmigkeitsgeschichte. “2 Genauso mehrdeutig und verworren wie diese Begriffsdefinition gestaltet sich auch die Suche nach weiteren Anhaltspunkten, die die Puritanismusbewegung in England charakterisieren können.

Die Bedeutung von Gottes Wort in meinem Leben: Gott spricht by Günter-Manfred Pracher PDF

Sammelband aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, word: keine, , zero Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Buch mit dem Titel „Die Bedeutung von Gottes Wort in meinem Leben – Gott spricht durch die Predigt zu mir“, setzt sich in unterschiedlicher Weise mit Texten der Heiligen Schrift aktuell auseinander.

Heinz-Werner Kubitza's Der Dogmenwahn: Scheinprobleme der Theologie. Holzwege einer PDF

Die Theologie steht an Universitäten unter Denkmalschutz. Und wenig hilfreich scheinen auch die Beiträge zu sein, die die Theologie zu einer modernen Weltsicht beisteuern kann. Denn wo andere Fakultäten seit der Aufklärung die Welt genuine verändert haben, wird es in der Theologie schon als Innovation gefeiert, wenn ein modify Holzweg von Zeit zu Zeit mit viel verbalem Aufwand wieder frei geräumt oder eine neue Schule begründet wird.

Sakrileg oder Gotteslob?: Die Orgel in der Synagoge im by Juliane Irma Mihan,Bertram Schmitz PDF

Die Begriffe "Orgel" und "Synagoge" werden selten miteinander verbunden. Das verwundert insofern nicht, als dass die Einführung der Orgel in deutschen Synagogen des Reformjudentums erst 2 hundred Jahre zurückliegt. In einem schwierigen Prozess im Verlauf des 19. Jahrhunderts und bis hinein in das 20. Jahrhundert grenzten sich die Reformgemeinden mit ihren Ansichten über die Rolle der Orgel und ihre Berechtigung in einer Synagoge von den orthodoxen Gemeinden ab.

Additional resources for Doing Gender - Doing Religion: Fallstudien zur Intersektionalität im frühen Judentum, Christentum und Islam (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Doing Gender - Doing Religion: Fallstudien zur Intersektionalität im frühen Judentum, Christentum und Islam (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament) (German Edition) by Ute E. Eisen,Christine Gerber,Angela Standhartinger


by Joseph
4.1

Rated 4.43 of 5 – based on 20 votes